Der Experten-Ratgeber rund um die Zahnmedizin mit häufig gestellten Fragen/ Antworten. 

  • Was ist Bleaching?

    Bleaching ist eine äußerst wirksame Methode zur Zahnaufhellung. Nahezu jeder Mensch wünscht sich hellere, strahlendere Zähne. Bereits mit einer Sitzung werden die Zähne um bis zu 8 Farbnuancen aufgehellt. Das Vorher/ Nachher-Ergebnis ist beeindruckend.

  • Wer kann sich die Zähne bleachen lassen?

    Grundsätzlich kann jeder seine Zähne aufhellen lassen. Vor der Behandlung muss lediglich sichergestellt werden, ob Erkrankungen am Zahn oder Zahnfleisch vorliegen. Ist dies nicht der Fall, kann direkt mit einer erfolgreichen Bleaching-Behandlung begonnen werden.

  • Wie läuft ein Bleaching ab?

    Nach der professionellen Zahnreinigung beginnt das Bleaching. Wir setzen dabei auf die Lösung von Philips ZOOM!. Das Bleachinggel wird auf Ihre Zähne aufgebracht und mit blauem UV-Licht bestrahlt. Dadurch wird die Wirkung des Gels aktiviert. In nur 45-60 Minuten werden Ihre Zähne deutlich aufgehellt. Ihr neues, strahlendes Lächeln wird Sie begeistern.

  • Was ist nach einem Bleaching zu beachten?

    Unmittelbar nach der Behandlung sollte für einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden auf färbende Lebensmittel oder Rauchen verzichtet werden. Dies ist deshalb sehr wichtig, damit sich das Ergebnis nicht verschlechtert. Zudem ist die regelmäßige, gründliche Zahnpflege und die professionelle Zahnreinigung in bestimmten Abständen elementar für ein langanhaltendes Ergebnis.

  • Wie hoch sind die Kosten?

    Die Kosten für ein Zahnbleaching liegen bei einmal 299 €. Aus Qualitätsgründen bedarf es vorab einer professionellen Zahnreinigung (90€) - nur so kann ein perfektes Ergebnis erzielt werden.